17. April 2020 - Rezepte - Feine Backrezepte - Autor

Nougat-Schoko-Sahne-Torte

NOugat

  • Aufwand mittel
  • Vorbereitung 20 min
  • Zubereitung 40 min

Von Torten k├Ânnen wir einfach nicht genug haben!
Sie? ­čÖé


Zutaten

  • Biskuitteig: 3 Eier
  • Biskuitteig: 3 EL hei├čes Wasser
  • Biskuitteig: 100g Zucker
  • Biskuitteig: 1 P├Ąck. Vanillezucker
  • Biskuitteig: 90 g Weizenmehl
  • F├╝llung: 100 g Nuss-Nougat
  • F├╝llung: 400 g kalte Schlagsahne
  • F├╝llung: 2 P├Ąck. Sahnesteif
  • F├╝llung: ca. 50 g gehobelte Haseln├╝sse (in der Pfanne r├Âsten)
  • F├╝llung: 12 Schokoherzen oder ├Ąhnliches

Vor- und Zubereitung

Biskuitteig: Eier und Wasser schaumig schlagen, nach und nach den Zucker beif├╝gen. Erneut 1 Minute schlagen. Das Mehlgemisch dazugeben und kurz unterr├╝hren. Den Teig in eine Springform geben und bei 170 Grad etwa 20 Minuten backen.
Abk├╝hlen lassen und waagrecht durchschneiden.

F├╝llung: Nuss-Nougat im Wasserbad schmelzen. 400 g Sahne mit 2 P. Sahnesteif steif schlagen. In gut die H├Ąlfte (ca. 250 g Sahne) den geschmolzenen Nougat kurz unterr├╝hren und auf den unteren Boden schmieren. Anschlie├čend den oberen Boden auflegen und mit der restlichen Sahne, gehobelten Haseln├╝ssen und Schokoherzen den┬á Kuchen verzieren.

Je nach Saison l├Ąsst sich dieser Kuchen toll verzieren, ob mit Schoko Ostereiern oder einfach Schokopralinchen ÔÇô eins ist sicher, frisch kommt er immer gut an ist!!
Gutes Gelingen!

Vielen Dank f├╝r das Rezept an Barbara Weber-Wei├č.